Gießen, Umspannwerk Hardtallee

Das Umspannwerk "an den krummen Gräben" ist in Form einer kleinen Kapelle gestaltet. Heute wird es nicht mehr genutzt, da es durch eine größere Anlage ersetzt wurde. Es ist Kulturdenkmal aus technikgeschichtlichen Gründen.

Objektinformationen

Sparte: Energie

Funktion: Umspannstation

Nutzungszeit:

Zustand: mäßig

Denkmalschutz: ja


Lage und Zugänglichkeit

Adresse: keine

Lage: in der Nähe der Hardtallee

Zufahrt:

Zugänglichkeit: frei zugänglich


Bilder


Abbildungen: (1-2) Otto Volk

Literatur:

Web-Informationen:

Bearbeiter/in: Otto Volk