Persönlichkeiten der Industriegeschichte in Mittelhessen

Heinrich Albert

( 1835 - 1908) - Biebrich / Fürfurt

 

Chemiker, Fabrikant


Oskar Barnack

(1879 - 1936) - Wetzlar

 

Feinmechaniker, Erfinder der Leica-Kamera

 


Johann Philipp Becher

(1752 - 1831) - Dillenburg

 

Mineraloge, Berg- und Hüttenmann, Oberbergrat

 


Emil von Behring

(1854 – 1917) - Marburg

 

Mediziner, Professor, Nobelpreisträger, Unternehmer

 

 

 


Johann Wilhelm Buderus I

(1690 - 1753)

 

Hütteninspektor und Hüttenbesitzer, Gründer der Buderus'schen Eisenwerke


Johann Wilhelm Buderus II

(1740 - 1806)

 

Hüttenbesitzer, Montanunternehmer


Erich Deibel

(1907 - 1942) - Wetzlar

 

Gießereiarbeiter, Widerstandskämpfer


Christian Frank

(1787 - 1851) - Niederscheld

 

Hüttenbesitzer, Unternehmer


Georg Philipp Gail

(1785 - 1865) - Gießen

 

Zigarrenfabrikant

 


Wilhelm Ernst Haas sen.

(1784 - 1864) - Dillenburg, Sinn

 

Tabakfabrikant, Hüttenbesitzer

 


Moritz Carl Hensoldt

(1821 - 1903) - Wetzlar

 

 Optiker, Unternehmer


Carl Ludwig Heusler

(1790 - 1851) - Dillenburg

 

Bergbeamter, Hüttenbesitzer


Johann Heinrich Hoffmann

(1830 - 1915) - Herborn

 

Pumpenfabrikant


Carl Kellner

(1826 - 1855) - Wetzlar

 

Optiker und Feinmechaniker, Unternehmer

 


Justus Kilian

(1792 - 1859) - Lollar

 

Hüttenbesitzer


Friedrich Carl Klein

(von - bis)

 

Kaufmann, Grubenbesitzer, Gründer der Carlshütte bei Buchenau


Carl Koch

(1827 - 1882)

 

Hütten- und Bergwerksdirektor, Landesgeologe



Abbildungen