Sinn - Übersicht

Fleisbach, Turbinenhaus der Wilhelmswalze

 

Von der 1837 von einem Dillenburger Kaufmann als Hammer-, Walz- und Schmiedewerk gegründeten Wilhelmswalze  ist das 1915 errichtete und  1992 vorbildlich restaurierte Turbinenhaus erhalten, in dem die Wasserkraft der Dill für die Stromerzeugung genutzt wird. > Details


Sinn, Neuhoffnungshütte

 

Text > Details


Sinn, Gießerei Doering

 

Text > Details


Sinn, Glockengießerei Rincker

 

Text > Details


Sinn, Blechwarenfabrik Ludwig Martin

(1899-1972)

 

 > Verlorene Zeugen der Metallindustrie


Sinn, Villa Haas

 

Text > Details



Abbildungen: (1-2, 4) Otto Volk; (3) Fremdfoto