Selters - Übersicht

Münster, Bergarbeitersiedlung Bezirksstraße

 

An der von Münster nach Wolfenhausen führenden L 3021 wurden in den 1930er Jahren drei Doppelhäuser und ein weiteres Einzelhaus für Bergleute der Grube Münster errichtet. Wie andere Arbeitersiedlungen in Mittelhessen (vgl. etwa die Häuser der Buderus-Werkssiedlung Kolonie in Lollar) waren die Doppelhäuser mit Nebengebäuden auf der Gartenseite ausgestattet. > Details


Münster, Grube Lindenberg

 

Text > Details


Münster, Münsterstollen

 

Text > Details


Münster, Stahlmühle

 

Text > Details


Niederselters, Brunnenhaus

 

Text > Details


Niederselters, Selterswassermuseum

 

Text >Details



Abbildungen: (1) Otto Volk; (2) Google Earth; (4-6) Fremdfotos