Steeden, Bahnhof Kerkerbach

Der Bahnhof des Runkeler Ortsteils Kerkerbach an der Lahntalbahn Gießen - Koblenz wurde bei der Anlage der hier von der Hauptstrecke abgehenden Kerkerbachbahn nach Mengerskirchen 1887 errichtet. Der Bahnhof selbst, der nicht wie die benachbarten Bahnhöfe an der Lahntalbahn in den 1860er Jahren errichtet wurde, ist ein schlichtes Gebäude. Aus der Erbauungszeit stammt jedoch die bemerkenswerte gusseiserne Bahnsteinüberdachung. Der Bahnsteig ist von Reisenden nur einen Treppensteg zu erreichen.

Die Zahl der Gleise im Bereich des Bahnhofs Kerkerbach deutet darauf hin, dass die Station eine wichtige Funktion im Güterverkehr einnahm, insbesondere beim notwendigen Umladen der Transporte von der schmalspurigen Kerkerbachbahn auf die normalspurige Lahntalbahn und umgekehrt.

Objektinformationen

Sparte: Transport und Verkehr / Eisenbahn-verkehr

Funktion: Bahnhof

Nutzungszeit: 1887 - heute

Zustand: teilweise gut

Denkmalschutz: ja


Lage und Zugänglichkeit

Adresse: Runkel, Am Heidchen 3

Lage:

Zufahrt:

Zugänglichkeit:


Bilder