Hungen, Bahnhof

Das Hungener Bahnhofsgebäude wurde 1870 von der Oberhessischen Eisenbahngesellschaft errichtet. Es besteht aus zwei gereihten Gebäudeteien und einem etwas hervorspringenden Kopfbau. Zum Bahnhof gehört ein westlich davon gelegenes, um 1900 entstandenes Stellwerk in Klinkerbauweise.

Der Bahnhof steht aus geschichtlichen Gründen unter Denkmalschutz.

Objektinformationen

Sparte:

Transport und Verkehr / Eisenbahnverkehr

Funktion: Bahnhof

Nutzungszeit: 1870 - heute

Zustand: unbekannt

Denkmalschutz: ja


Lage und Zugänglichkeit

Adresse: Raiffeisenstraße 7, Hungen

Lage:

Zufahrt:

Zugänglichkeit: öffentlich zugänglich


Bilder


Abbildungen: (1-2) Kulturdenkmäler in Hessen

Literatur:

Web-Informationen:

          Kulturdenkmäler in Hessen

Bearbeiter/in: Otto Volk