Frühjahrsprogramm 2018 der Route erschienen

Das Veranstaltungsprogramm der Route der Industriekultur Mittelhessen für das Frühjahr 2018 liegt jetzt vor. Es umfasst für die Zei von Mitte März bis Mai sechs spannende Veranstaltungen, zu denen Besucherinnen herzlich eingeladen sind. Dazu zählen am

  • 20. März ein Vortrag  mit Museumsführung in der Villa Grün in Dillenburg,
  • 22. März ein Vortrag zu Big Data und Industrie 4.0 im Gymnasium Philippinum Weilburg,
  • 11. April eine Werksgeländeführung zum Thema Schrott als Rohstoff in Wetzlar,
  • 15. April ein Rundgang auf der Emil von Behring-Route in Marburg,
  • 22. April eine geführte Wanderung durch Felsenmeer und Basaltwerk in Niederofleiden und
  • 19-21. Mai  ein Tag der Offenen Tür bei den Oberhessischen Eisenbahnfreunden in Gießen.

Im Programmheft wird außerdem auf Verantaltungen der Routen der Industriekultur Rhein-Main, in Nordhessen und im Kreis Darmstadt-Dieburg hingewiesen. Nicht verpassen sollten Sie auch den Internationalen Museumstag am 13. Mai und den Deutschen Mühlentag am 21. Mai 2018.

 

Näheres zu den Veranstaltungen finden Sie auf einem Flyer, den Sie hier als pdf-Datei herunterladen können. Bei Bedarf können Sie beim Verein Mittelhessen e.V. beim Regionalmanagement Mittelhessen, Georg-Schlosser-Str. 1, 35390 Gießen auch Exemplare der gedruckten Ausgabe bestellen. Bitte beachten Sie, dass an einzelnen Veranstaltungen nur eine begrenzte Zahl von Personen teilnehmen kann und dass dazu eine Online-Anmeldung erforderlich ist.

 

Das Veranstaltungsprogramm der Route der Industriekultur Mittelhessen für den Sommer 2018 erscheint voraussichtlich Anfang Mai. Anregungen und Hinweise zu diesem Programm sind erwünscht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0